Die Schule


Im alten Ortskern von Ostfildern-Nellingen befindet sich der denkmalgeschützte „Schopf“, über 400 Jahre lang ein schwäbisches Bauernhaus.
Stall und Scheune beherbergen heute das Foyer und den 120 qm großen Ballettsaal der 1989 gegründeten Ballettschule Gabriele Paulitschek. Ausgestattet mit Garderoben, sanitären Anlagen und professionellem Holzschwingboden genügt die Schule höchsten Ansprüchen.
Seit 1993 ist tanzart Mitglied im „Deutschen
Berufsverband für Tanzpädagogik e. V.“